Warum wird die «Steuerkampftruppe» ASU immer wieder vom Bundesgericht geschützt?

Das Bundesgericht mag sich nicht mit Kritik an ihrer Rechtsprechung und offenkundig nicht rechtskonformer Eröffnung von ASU-Berichten herumschlagen. Die beleidigten Juristen in diesem Verfahren: Bundesrichterin Aubry Girardin, Präsidentin (Grüne Partei), Bundesrichterin Julia Hänni (Die Mitte), Bundesrichter Michael Beusch (SP), Gerichtsschreiber Andreas Matter.

E-Mails bestätigen: Ringier agiert als Propagandastelle Bersets

Jugendschutz führt zu Schweizer Ausweispflicht für Youtube und Co. – Referendumsfrist läuft am 19. Januar ab

Bündner Justizkommission als Dunkelkammer

Beschuldigter Richter tritt zurück

Bündner Justizkommission führt Verfahren gegen beschuldigten Richter – Absetzung aber frühestens im Februar 2023

Unterlassene Untersuchungshandlungen, zu wenig Distanz, viel zu lange gewartet: Die Expertenkritik an der Strafuntersuchung der Bündner Staatsanwaltschaft

Der nächste Bündner Justizskandal: Verwaltungsrichter der Vergewaltigung einer Praktikantin bezichtigt

Untersuchungshaft gegen Könizer Mutter bleibt – BGE überzeugt allerdings überhaupt nicht

Ausserrhoder Steuer-Wildwest: Jetzt soll die GPK aktiv werden