International

Man weiss nicht, worüber man sich am meisten ärgern soll

Man weiss nicht, worüber man sich am meisten ärgern soll

Unglaubliches vernimmt man dieser Tage aus den USA. Wenn auch nicht ganz überraschend, so zeigt sich doch immer unverrückbarer, dass der abgewählte US-Präsident Donald Trump am 6. Januar 2020 bereit war, einen veribablen Staatsstreich zu begehen. So erscheint es...

mehr lesen
Die mutigste Frau Amerikas

Die mutigste Frau Amerikas

Cassidy Hutchinson hat am Mittwoch vor dem US-Parlamentsausschuss ausgesagt, der die Vorgänge rund um die Stürmung des Capitols am 6. Janaur 2021 untersucht. Und die Aussagen der ehemaligen Assistentin des Stabschefs Mark Meadows haben es in sich. Hutchinson ist...

mehr lesen
20 Jahre Gefängnis für Ghislaine Maxwell

20 Jahre Gefängnis für Ghislaine Maxwell

Die ehemalige Freundin von Jeffrey Epstein, Ghislaine Maxwell, ist wegen Beihilfe zu sexuellem Missbrauch zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Maxwell hat für Epstein junge Frauen und Teenager angeworben haben, welche Epstein und möglicherweise auch einige seiner...

mehr lesen
US-Supreme Court stürzt bisheriges Abtreibungsrecht

US-Supreme Court stürzt bisheriges Abtreibungsrecht

Der US Supreme Court macht ernst. Das oberste US-Gericht hat am Freitag entschieden, dass es den US-Bundesstaaten wieder erlaubt sein soll, in der Frage von Abtreibungen frei zu legiferieren und solche auch vollständig zu verbieten. Das Urteil sorgt bei den Liberalen...

mehr lesen
Google in Mexiko zu USD 245 Schadenersatz verurteilt

Google in Mexiko zu USD 245 Schadenersatz verurteilt

Wie Google Mexico am Freitag selbst mitteilte, ist die Gesellschaft von einem Gericht in Mexiko-Stadt zu einer rekordhohen Schadenersatzzahlung von USD 245 Mio. verurteilt worden. Ein mexikanischer Anwalt hatte die Summe eingeklagt. Google will das Urteil anfechten,...

mehr lesen
Bundesstrafgericht setzt Rechtshilfe an Russland aus

Bundesstrafgericht setzt Rechtshilfe an Russland aus

Das Bundesstrafgericht hat in drei Urteilen die Rechtshilfe an Russland ausgesetzt. Begründet werden die Entscheide insbesondere damit, das Vertrauensprinzip sei im Umgang mit Russland aktuell nicht mehr gegeben und damit das Risiko zu gross, dass die Rechtsverfahren...

mehr lesen
Heard vs Depp bringen Stereotypen ins Wanken

Heard vs Depp bringen Stereotypen ins Wanken

 In Fairfex Virginia ist diese Woche der Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard zu Ende gegangen – nach sechs Wochen (wobei die Verhandlungen während einer Woche pausiert worden waren). Der Prozess ist geneigt, einige Grundfeste zu erschüttern. Allerdings...

mehr lesen
Boris Becker zu 30 Monaten Haft verurteilt

Boris Becker zu 30 Monaten Haft verurteilt

Richterin Deborah Taylor hat am Southwark Crown Court heute das Strafmass gegen den ehemaligen Tennisprofi Boris Becker verkündet: Becker muss für 30 Monate ins Gefängnis. Und: Der ehemalige Sportstar wurde aus dem Gericht heraus in Handschellen abgeführt und in die...

mehr lesen
Die mutigste Frau Amerikas

Die mutigste Frau Amerikas

Cassidy Hutchinson hat am Mittwoch vor dem US-Parlamentsausschuss ausgesagt, der die Vorgänge rund um die Stürmung des...

US-Richter lässt Klage von US-Bundesstaaten gegen Facebook zu

US-Richter lässt Klage von US-Bundesstaaten gegen Facebook zu

48 Generalstaatsanwälte von US-Staaten und -Territorien gingen am Freitag in Berufung gegen die Entscheidung des Richters, der ihre Klage im vergangenen Jahr abgewiesen hatte. Der zentrale Vorwurf in der Klage der Bundesstaaten und der US-Handelsbehörde FTC ist identisch: Facebook habe die Dienste Instagram und WhatsApp gekauft, um sein Monopol bei Online-Netzwerken auf unlautere Weise zu schützen. Deshalb müsse Facebook gezwungen werden, sie wieder abzustossen.